Auftaktveranstaltung der Wandelwoche 2018

Wann:
19. Oktober 2018 um 19:00 – 21:30
2018-10-19T19:00:00+02:00
2018-10-19T21:30:00+02:00
Wo:
Wird noch bekannt gegeben
Kontakt:
Horst Jäger
041316844792

Vorläufiges Programm:

19:00  Musikalische Einstimmung

Begrüßung

Impulsreferat: Karl Martin Hentschel (mehr Demokratie e.V.) „Eine starke Kommune braucht lebendige Demokratie“

Rückfragen aus dem Plenum:

Pause, Musik, Snacks

Referat: Partizipation erfahrbar machen, Jascha Rohr (Institut für partizipatives Gestalten. „die kokreatitive Kommune“ – Bürger*innen verstehen sich als „Stadtmacher*innen“.

Ein interaktiver Austausch der Teilnehmenden.

(1) Mehr Demokratie/ Karl Martin Hentschel: Welches Potenzial haben Kommunen, um die Demokratie vor Ort zu stärken? Warum sollten Kommunen ins Zentrum der Demokratie gestellt werden? Wie müssen Kommunen gestärkt werden, um die Idee einer demokratischen Kommune verwirklichen zu können? siehe auch Anhang und Initiative „Starke Kommunen“

(https://www.mehr-demokratie.de/themen/foederalismus-starke-kommunen/)!

(2) Institut für Partizipatives Gestalten/ Jascha Rohr: Was ist das Konzept einer Kokreativen Kommune? Wie kann eine partizipative Gestaltung einer Kommune aussehen? Wie kann eine kooperative Stadt vorangetrieben werden? Fokus: Wie können Bürger*innen Begeisterung erhalten, sich als „Stadtmacher*innen“ in ihre Kommune einzubringen?

(methodisch, interaktiv)